Vier Männer nach Einbruch festgenommen

Festnahme Bei der Tatortbegehung wurden Fußspuren gefunden

Brand-Erbisdorf. 

Brand-Erbisdorf. Am Mittwochabend haben in Brand-Erbisdorf die Handschellen geklickt. Ein Anwohner bemerkte am Abend des 16. Januar ein auffälliges Fahrzeug an der Straße Ring der Einheit/ Fabrikstraße. Daraufhin sah er zwei Personen, die über einen Zaun kletterten und sich zurück zum Auto begaben.

Auf der Frauensteiner Straße in Freiberg hielten Polizeibeamte daraufhin ein verdächtiges Auto (BMW) mit Anhänger an und nahmen vier Männer fest. Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Im Kofferraum befanden sich unter anderem Bolzenschneider und diverses Einbruchwerkzeug. Bei der Tatortbegehung auf dem Gelände einer Firma an der Fabrikstraße in Brands-Erbisdorf wurden außerdem Fußspuren gefunden, die vom Zaun bis zu großen Kabeltrommeln führten.