Vierjährige bei Frontalzusammenstoß verletzt

Polizei Fahrzeug geriet aus ungeklärter Ursache in Gegenverkehr

vierjaehrige-bei-frontalzusammenstoss-verletzt
Foto: Harry Härtel

Zettlitz. Am Donnerstagnachmittag war eine 60-jährige Fahrerin mit ihrem VW auf der K 8272 in Richtung Zettlitz unterwegs. Aus bisher noch unbekannter Ursache geriet sie in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr und prallte dort frontal mit einem entgegenkommenden VW zusammen. Danach wurden beide VW von der Fahrbahn geschleudert.

Die 60-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der Fahrer des anderen Fahrzeuges sowie ein vierjähriges Mädchen erlitten leichte Verletzungen. An beiden Autos entstand ein Sachschaden von ca. 20.000 Euro.