Vierter Weihnachtspark

Seit gestern hat er wieder geöffnet: Der kleine Limbacher "Weihnachtspark" im Stadtpark, direkt vor der Ausflugsgaststätte "Parkschänke". An diesem und am nächsten Wochenende ist jeweils drei Tage lang geöffnet. "Freitag und Samstag kann man immer von 16 bis 22 Uhr bei uns vorbeischauen, sonntags von 14 bis 18 Uhr", teilte Robby Lindner mit. Laut dem Geschäftsführer der Einrichtung gibt es in romantischer Kulisse wieder verschiedene Stände und weihnachtliche Köstlichkeiten. In diesem Jahr sind auch Vorführungen im Kettensägen-Schnitzen und traditionelle Schnitzerei geplant. Wenn es das Wetter erlaubt, wird es Kutschfahrten durch den Park geben. Durch Beteiligung des Tierparkfördervereins können sich Besucher auch auf ein Streichelgehege freuen. An beiden Sonntagen wird 14 Uhr der Weihnachtsmann vorbei kommen und die Wunschzettel der Kinder entgegen nehmen.