window.dataLayer.push({ event: 'cmp_allow_fb', cmp_allow_status: false });
  • Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Chemnitz

Volksbank unterstützt Landesgartenschau

Endspurt Bis Ende des Jahres vergünstigte Dauerkarten für die große Blumen- und Pflanzenschau

Frankenberg. 

Frankenberg. Ein Scheck in Höhe von 25.000 Euro wechselte gestern in der im Bau befindlichen Blumenhalle für die Landesgartenschau ihren Besitzer. Leonhard Zintl von der Volksbank Mittweida übergab diesen Bürgermeister Thomas Firmenich und an die Geschäftsführer der Gartenschaugesellschaft Jochen Heinz und Lutz Raschke sowie Anja Sparmann und Anja Zeutschel. "Als Regionalbank sind wir nicht nur vor Ort präsent, sondern fühlen uns auch eng mit der Stadt Frankenberg verbunden. Deshalb leisten wir gern unseren Beitrag zur Landesgartenschau", erklärte Volksbank-Vorstand Leonard Zintl.

Mit der finanziellen Unterstützung werden unter anderem die Mitarbeiter und Helfer mit Shirts und Jacken ausgestattet. Diese neue Kleidung, die von den beiden Damen erstmalig präsentiert wurde, sorgt für einen einheitlichen Look zur Gartenausstellung im kommenden Jahr.

Vergünstigter Kartenvorverkauf läuft bis Ende Dezember

Mittlerweile wurde in der vergangenen Woche die 2000. Dauerkarte für das große Ereignis in der Stadt verkauft. Geschäftsführer Lutz Raschke gratulierte Dagmar Rasser aus Frankenberg und überreichte ihr einen Blumenstrauß sowie eine Landesgartenschau-Überraschungstasche. Der Kartenvorverkauf zu vergünstigten Preisen läuft noch bis zum 28. Dezember. Bis dahin gibt es eine Dauerkarte für Erwachsene schon für 64 statt 80 Euro.