Volleyball Zwei Heimspiele für St. Egidien

Die Sachsenklasse-Volleyballer des SSV St. Egidien haben am Wochenende zweimal Heimrecht. Das Team, das derzeit Fünfter der Sachsenklasse ist und in der Rückrunde den Sprung auf die Medaillenränge anstrebt, hat in der Niederlungwitzer Sporthalle die Teams von Textima-Süd aus Chemnitz und Union Milkau zu Gast. Der Heimspieltag beginnt am Samstag, 14 Uhr. Gegen Milkau konnte in der Hinrunde mit 3:1 gewonnen werden, bei Textima gab es dagegen ein 1:3-Pleite.