Vollsperrung: Schwerverletzte Person nach Brückensturz in Flöha

Blaulicht Polizei ermittelt zur Ursache

Flöha. 

Flöha. Gegen 14 Uhr kam es am Mittwochnachmittag auf der Augustusburger Straße in Flöha zu einem schweren Unfall. Eine Person ist ersten Informationen zufolge von einer Brücke gestürzt und wurde schwerstverletzt.

Rettungskräfte im Einsatz

Neben einem Notarzt und dem Rettungsdienst ist auch die Polizei im Einsatz. Der genaue Hergang des Vorfalls ist derzeit noch nicht bekannt.

Aktuell Vollsperrung

Des Weiteren ist die Augustusburger Straße voll gesperrt.

Update um 17 Uhr

Der Einsatz ist bei der Polizei als Brückensturz gelistet. Ein Verkehrsunfall kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt ausgeschlossen werden. Der Hergang des Sturzes sowie die Hintergründe sind Gegenstand der weiteren polizeilichen Ermittlungen. Die Ermittlungsarbeit vor Ort sei noch nicht abgeschlossen.

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion