Vom Zauber schöner Hobbys

Erfolg Ausstellung Hobby und Vereinsarbeit

vom-zauber-schoener-hobbys
Entspannt spinnen: Regina Kuttig (r.) und Christa Schirmer zeigen auf der Ausstellung, was sie können. Foto: Wieland Josch

Brand-Erbisdorf. Für alle, die sich für die vielfältige Welt der Freizeitgestaltung interessieren, gibt es einmal im Jahr einen ganz festen Termin, nämlich das erste Novemberwochenende.

An dem fand auch diesmal wieder die große Ausstellung "Hobby und Vereinsarbeit" in der Bergstadthalle Brand-Erbisdorf statt, und die Organisatoren vom örtlichen Stadtverein konnten mit der Resonanz einmal mehr sehr zufrieden sein. "74 Aussteller waren diesmal da", sagt der Vereinsvorsitzende Hans-Jürgen Fischer.

"Darunter sind einige, die ein paar Jahre gefehlt haben, aber auch insgesamt zehn völlig neue." Und die präsentierten den Gästen unter anderem Bilder, die auf besondere Art beleuchtet werden, ein großes Segelschiff im Maßstab 1:84 oder eine eindrucksvolle Sammlung von Hirsch- und Rehgeweihen.

Auch eine 17. Ausgabe wird es geben

Natürlich kamen die Klassiker nicht zu kurz. So konnte man zuschauen, wie auf althergebrachte Art Wolle zu Garn gesponnen wurde, welch kunstvolle Dinge sich daraus dann stricken lassen und auch der Sport präsentierte sich. Tanzgruppen, ein Reiterverein und Chöre zeigten dem Publikum ihr Können. Die Ausstellung fand zum 16. Mal statt und man kann sich jetzt schon auf das nächste Jahr freuen.