Vor der Sanierung graben die Archäologen

Bau Platz vor dem Freiberger Theater gesperrt

vor-der-sanierung-graben-die-archaeologen
Der Bagger steht bereit. Seit Montag laufen die Sanierungsarbeiten auf dem Buttermarkt. Foto: Wieland Josch

Freiberg. Nachdem im vergangenen Jahr die Buttermarktgasse und die Theatergasse in Freibergs Altstadt grundhaft saniert wurden, ist jetzt der Buttermarkt selbst an der Reihe. Seit Montag dieser Woche sind auf dem Areal zwischen Mittelsächsischem Theater und Nikolaikirche umfangreiche Arbeiten im Gange.

Im Vorfeld der Sanierungen starten archäologische Grabungen, durchgeführt vom Landesamt für Archäologie Dresden. Die danach anstehenden Bauarbeiten konzentrieren sich auf den gesamten Platzbereich sowie die Anschlussbereiche der einmündenden Straßen Aschegasse, Nikolaigasse, Weingasse und Enge Gasse.