• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Vorfahrt nicht beachtet: Crash in Burgstädt

Blaulicht Keiner wurde verletzt

Burgstädt. 

Burgstädt. Zur Mittagszeit fuhr ein 82-Jähriger am Freitag mit seinem PKW Mercedes auf der vorfahrtsberechtigten Straße K 8254 in Richtung Burgstädt aus Richtung Hartmannsdorf. Zur gleichen Zeit befuhr ein ebenfalls 82-Jähriger Mann mit seinem PKW Opel die Hartmannsdorfer Straße aus Richtung Herrenhaide in Richtung K 8254.

 

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden

Der Opel-Fahrer wollte auf die K 8254 abbiegen und missachtete dabei den vorfahrtsberechtigten Mercedes. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Zum Glück wurde durch die Kollision niemand verletzt. Es entstand Sachschaden an beiden Autos in Höhe von rund 8.000 Euro. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!