Vortrag "Weiße Rose" im Gymnasium

Freiberg. Heute, 7. November, findet 20 Uhr in der Aula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums, Haus Albertinum, der Vortrag "Die Weiße Rose im Widerstand" statt. Referent ist Hans Günter Hockerts von der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er wird über die Mitglieder der Weißen Rose und deren Prägungen, Motive sowie ihr uneigennütziges, widerständiges Handeln sprechen. Die Widerstandsgruppe startete 1942 mit der Verteilung von Flugblättern und wurde später aufgrund ihrer Aktivitäten hingerichtet. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.