Vortrag Erzbergbau in Sachsen

Innerhalb der Reihe Lebenslanges Lernen der Bürgerakademie Mittweida wird am Mittwoch, um 15.30 Uhr im Haus 5 der Hochschule Mittweida, Leisniger Straße/Ecke Lessingstraße, Hörsaal 5-120 ein weiterer interessanter Vortrag zum Thema "Einführung in den historischen Erzbergbau in Sachsen" gehalten. Es referiert Dr. Reinhard Jeromin aus Leipzig. Diese Veranstaltungsreihe organisiert die Bildungsakademie in enger Zusammenarbeit mit der Hochschule Mittweida. Eintritt: 4 Euro. Für Studierende, Mitarbeiter der Hochschule und VDI-Mitglieder ist der Eintritt frei.