• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Was bietet Oederan in den Ferien?

Ferientipps Angebote reichen von Bibliothek bis Volkskunstschule

Oederan. 

Oederan. Die meisten Kinder werden längst einen Plan für die Ferien haben. Für die anderen gibt es hier einige Tipps: An jedem Montag bis zum Ferienende (aber davon reden wir jetzt noch nicht) laden die Mitarbeiter der Volkskunstschule Oederan die Mädchen und Jungen von 9.30 bis 12 Uhr ein, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Am 9. Juli wird nass gefilzt, danach stehen Keramik und Malen auf Kacheln im Programm. Am 30. Juli ist Papier schöpfen angesagt und am Montag darauf entstehen zum Abschluss des Ferienprogramms beim Landart-Projekt kleine Kunstwerke in der Natur. Bitte rechtzeitig anmelden.

Auch anderswo kann man was erleben

Das Klein-Erzgebirge bietet ein Sommerferienprogramm mit Eulenquiz und Marionettentheater an, und im Museum der Stadt kann man ebenfalls wieder aktiv werden. Weben an verschiedenen Webgeräten wird als Kurs angeboten und auch die Druckwerkstatt öffnet in jeder Ferienwoche ihre Türen. Die Termine, für die eine Anmeldung notwendig ist, findet man auf der Internetseite der Stadt Oederan. In der Stadtbibliothek läuft die Sommerferienaktion "Beim Lesen tauch ich ab", und an den Donnerstagen zwischen dem 19. Juli und dem 9. August wird jeweils von 9 bis 10.30 Uhr zu einer spannender und spielerischer Entdeckungsreise einzelner Kontinente eingeladen. Zudem ist am 12. Juli ab 9 Uhr der Film "Hände weg vom Mississippi" zu sehen.



Prospekte