Wechsel im Revier

Polizei Marika Schwanitz übernimmt

An der Spitze des Polizeireviers in Glauchau gab es einen Wechsel. Kriminalrätin Marika Schwanitz sitzt nun auf dem Chefsessel. Damit übernahm eine 43-jährige Mülsenerin die Zügel in der Polizei im nordöstlichen Teil des Landkreises Zwickau. Sie ist seit 1997 bei der sächsischen Polizei und schloss 2013 erfolgreich das Studium zum höheren Dienst ab. Seitdem war sie als Kriminalaußenstellen-Leiterin in Plauen beziehungsweise als Dezernatsleiterin in Zwickau eingesetzt. Marika Schwanitz tritt im Polizeirevier in Glauchau die Nachfolge von Polizeirat Jörg Petermann an.