Weihnachten mit Frank Schöbel

Aufruf Am 21. Dezember findet in Freiberg sein traditionelles Konzert statt

weihnachten-mit-frank-schoebel
Foto: Berezko/Getty Images/iStockphoto

Freiberg. Die alljährliche MDR TV-Sendung "Fröhliche Weihnachten mit Frank" ist für viele Familien im Osten Deutschlands ein fester Bestandteil ihres kulturellen Adventskalenders. Am 21. Dezember wird die Show ab 18 Uhr in der Nikolaikirche Freiberg zu sehen sein (Karten dazu es in allen Shops von Freie Presse und BLICK).

Das Album "Weihnachten in Familie" ist seit über 25 Jahren ein echter Klassiker - und das meistverkaufte AMIGA-Album aller Zeiten. Auch in diesem Jahr wird Schöbels Tochter Dominique Lacasa im Programm nicht fehlen, getreu der Überschrift "in Familie". Mit ihren traditionellen und neuen Liedern und den bekannten Hits aus dem Album "Weihnachten in Familie" werden Dominique und Frank gemeinsam mit seiner Band weihnachtliches Strahlen in die Augen der Kinder, Eltern, Omas und Opas, eben seines Publikums, zaubern.

Für die Show in Freiberg am 21. Dezember werden zwei kleine Mädchen im Alter von 6 bis 12 Jahren gesucht, die gemeinsam mit Frank Schöbel auf der Bühne stehen und singen werden.

Teilnahmebedingungen: Bitte sucht Euch ein Lied ("Guten Abend, schön Abend" oder "Schneeflöckchen, Weißröckchen") aus, singt die erste Strophe und den Refrain, filmt den Auftritt mit dem Handy und schickt den Clip bis 12. November an den Konzertveranstalter MB Konzerte per E-Mail an office@mb-konzerte.de. Die üblichen Kontaktdaten Name, Telefonnummer und die E-Mailadresse dürfen nicht fehlen.