Weihnachtsbaum in drei Minuten

Sendung "Mach dich ran"machte Station in Penig

weihnachtsbaum-in-drei-minuten
Mario Richardt musste für die "Mach dich ran"- Sendung einen Tannenbaum zusammenbauen. Thomas Eulenberger (l.) stoppte die Zeit. Foto: Andrea Funke

Penig. Ein Höhepunkt beim diesjährigen Weihnachtsmarkt war der Live-Dreh vom MDR Team "Mach dich ran" mit Moderator Mario D. Richardt. Dieser machte erst einmal auf dem Weihnachtsmarkt eine Stippvisite und begrüßte den Weihnachtsmann bevor er mit Bürgermeister Thomas Eulenberger und zirka 50 Zuschauern in den gut geheizten Ratssaal verschwand. Mit lustigen Sprüchen und aktuellen Fußballergebnissen erheiterte der 40-jährige bekannte Fernsehstar das Publikum und bot dem Stadtoberhaupt ganz locker das Du an. "Ich könnte ganz gut dein Vater sein", schmunzelte Eulenberger. Dann musste Mario Richardt seine Aufgabe absolvieren, einen dreidimensionalen Weihnachtsbaum aus Pappe aufbauen, natürlich unter Zeitdruck. Die Vorgabe lautete drei Minuten. Er schaffte es in zwei Minuten und vier Sekunden. Diese Zeit hatte auch eine Besucherin richtig auf ihren Stimmzettel notiert, durfte sich die Tagesaufgabe ansehen und lag mit ihrem Tipp dann richtig. Sie gewann 1000 Euro. Die Sendung wird am 5. Dezember im MDR Fernsehen 19.15 Uhr ausgestrahlt.