• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Weihnachtsdüfte aus der Backstube

Vorgestellt Bäckerei Illgen aus Großschirma

Großschirma. 

Großschirma. Es duftet an jedem Tag des Jahres besonders gut in den Backstuben der Bäckerei Illgen in Großschirma. Aber rund um den Advent herum mischt sich darunter jener zaubervolle Hauch der Weihnacht.

Das liegt unter anderem an den unterschiedlichsten Stollenkreationen. Derer gibt es nicht gerade wenige, wie die beiden Geschäftsführer Peggy Illgen und ihr Bruder René Illgen verraten. "Wir haben zum einen den Hausmacher-Stollen", sagt René Illgen. "Der wird bei uns ohne Butter hergestellt, nur mit Pflanzenfett." Hinzu gesellt sich der Rosinen-Butter-Stollen, und der Schokostollen darf ebenfalls nicht fehlen. "Jetzt ist auch der Mandelstollen im Sortiment", so René Illgen. Der wurde in der vergangenen Woche frisch hergestellt.

Variationen können bei Verkostungen getestet werden

"Außerdem gibt es noch Mohnstollen und Mohnstriezel", zählt Peggy Illgen auf. Während der Mohnstollen mit Stollengrundteig und speziellen Gewürzen hergestellt wird, ist die Basis für den Striezel neben dem Mohn normaler Hefeteig. Ihre Stollen lässt die Bäckerei Illgen bei öffentlichen Verkostungen testen. Am 13. November in Dresden beispielsweise bekamen alle Kreationen aus Großschirma Gold, auch eine Neuschöpfung, der Cranberry-Walnuss-Stollen, der momentan in kleineren Stückzahlen hergestellt wird.

Tipps zur Aufbewahrung

Von 1926 an existiert die Bäckerei ununterbrochen als Familienunternehmen. Seit rund acht Jahren lenken Peggy und René Illgen die Geschicke. Einen Tipp für die Mohnstollen-Käufer haben sie auch: Möglichst im Kühlschrank lagern. Temperaturen zwischen fünf und sieben Grad tun dem Gebäck gut und es hält sich länger. Wer seinen Stollen nicht direkt im Hauptgeschäft oder einem der 12 weiteren Fachgeschäfte, darunter in Freiberg, Eppendorf oder Dresden, abholen kann, der hat die Möglichkeit, telefonisch unter 037328/289 oder im Internet unter www.baeckerei-illgen.de zu bestellen und geliefert zu bekommen.



Prospekte