Weihnachtsmarkt geht in die letzte Runde

Morgen geht der Weihnachtsmarkt rund um den Johannisplatz schon wieder in seine letzte Runde. Neben den Ständen und der kleinen Kindereisenbahn können sich Besucher abermals auf ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm freuen. Ab 14.45 Uhr wird "Die Gauklertruhe" des Traditionellen Marionettentheaters "Das verschwundene Weihnachtspüppchen" aufführen. Ab 16 Uhr lautet das Motto "Es schneit - weihnachtliche und rockige Klänge" mit Simone Heil und dem Zwergenchor. Eine Stunde später kommt dann zum letzten Mal der Weihnachtsmann, der alle Marktbesucher zu einem Lampionumzug einladen möchte.