• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Wenn der Himmel voller Geigen hängt

Konzert Preisträgerinnen spielen im Schloss

Lichtenwalde. 

Wie im Geigenhimmel könnten sich die Zuhörer fühlen, wenn sie am 5. Juli, 15 Uhr, dem Konzert der beiden Violinvirtuosinnen Johanna Müller aus Halle und Charlotte Thiele aus Dresden in der Schlosskapelle lauschen. Die beiden jungen Musikerinnen wurden im November 2014 als die ersten Preisträgerinnen des Violin-Förderwettbewerbes der Ostdeutschen Sparkassenstiftung gekürt. Es erklingt Violinenmusik aus drei Jahrhunderten mit Werken unter anderem von Vivaldi, Bach, Paganini und Ysaye. Begleitet werden sie am Klavier von dem Dirigenten und Kirchenmusiker Michael Käppler.



Prospekte