• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Wer hat kreative Ideen für das Ehrenamt?

Ideenwettbewerb Die LEADER-Region ruft Vereine, Stiftungen und Initiativen auf

Region. 

Region. Nachbarschaftlicher Zusammenhalt, enge Zusammenarbeit der Bewohner einer Gemeinde oder Kleinstadt und rege Vereinsarbeit, dass sind die Dinge die eine lebendige Dorfgemeinschaft auszeichnen. Doch auch an dieser gehen die demografischen und wirtschaftlichen Entwicklungen der letzten Jahre nicht vorbei. Die Mitgliedergewinnung für Vereine, besonders von jungen Menschen, wird immer mehr zur Herausforderung.

Es ist ein Preisgeld ausgeschrieben

Die LEADER-Region Land des Roten Porphyr startet deshalb einen Ideenwettbewerb für gemeinnützige Vereine, Stiftungen und Initiativen, um allen zu zeigen, wie toll ihre gemeinschaftlichen oder kreativen Ideen und Projekte sind und so potentielle neue Mitglieder neugierig zu machen. Für den Ideenwettbewerb steht ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 20.000 Euro zur Verfügung. Die besten eingereichten Ideen werden mit maximal 1.000 Euro pro Verein/Stiftung/Initiative prämiert. Die Jury hat die Möglichkeit, die Preisgelder zu staffeln und besonders gute Ansätze zu prämieren.

Teilnehmen können alle Vereine, Stiftungen und Initiativen, die ihren Sitz in der LEADER-Region Land des Roten Porphyr haben, das betrifft Burgstädt, Claußnitz, Erlau, Frohburg, Geithain, Hartmannsdorf, Königsfeld, Königshain-Wiederau, Lunzenau, Mühlau, Penig, Rochlitz, Seelitz, Taura, Wechselburg und Zettlitz. Detaillierte Informationen zum Wettbewerb und zu den Teilnahmebedingungen findet man unter www.porphyrland.de (Stichwort: Bekanntmachungen). Einsendeschluss ist der 28. Februar 2019. Die Prämierung erfolgt voraussichtlich im April 2019.



Prospekte & Magazine