• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Wer wird die Regentschaft über Freiberg übernehmen?

Karneval Freiberg sucht das neue Prinzenpaar

Freiberg. 

Freiberg. Sie sind dynamisch, schlagfertig, ungebremst fröhlich und trauen sich zu, die Regentschaft über eine ganze Stadt zu übernehmen? Ja? Prima, denn dann erfüllen Sie schon einmal einige der Grundvoraussetzungen, die es benötigt, um Teil des nächsten Prinzenpaares im Freiberger Karneval zu werden.

Zur Freiberger Nachtschicht, welche in diesem Jahr am 7. September stattfindet, will der Freiberger Karneval Klub sein neues dynamisches Duo vorstellen, gemeinsam mit dem Motto für die nächste, die 35. Saison. Prinzessin Teresa I. und ihr Herzensprinz Christoph I. haben eine glanzvolle und beachtenswerte Regentschaft hingelegt, weshalb die Ansprüche an kommende Prinzenpaare nicht ganz gering sind. Doch ist man sich im Klub sicher, dass die großen Fußstapfen ausgefüllt werden können.

Am 11. 11. erobert das frisch gekürte Prinzenpaar den Rathausschlüssel

Paare oder Einzelpersonen, die es sich zutrauen und die vor allem eine ganze Menge Spaß mitbringen, können sich beim Klub unter info@freiberger-karnevalklub.de oder 0174/1774642 melden. Es winkt eine Zeit voller Narreteien mit dem ersten Höhepunkt am 11. 11., wenn das frisch gekürte Prinzenpaar den Rathausschlüssel erobert und somit die Regentschaft über die Silberstadt übernimmt.



Prospekte