• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Wertvolle Sammlung für das Stadtarchiv

Übergabe Negative von Heinz Ufers Fotosammlung sind nun auch in Freiberg untergebracht

Freiberg. 

Freiberg. Die Freude war bei Stadtarchivarin Ines Lorenz (r.) und Oberbürgermeister Sven Krüger gleichermaßen groß, als Rosemarie Keil in dieser Woche Kisten mit zahlreichen Fotonegativen und Diapositiven ins Rathaus brachte. Das Material gehört zu den unzähligen Fotos, die ihr Vater Heinz Ufer bis in die Mitte der 1970er Jahre vom Leben in Freiberg machte. Die Bilder selbst lagern bereits im Archiv. "Aber uns fehlten die Negative ebenso wie eine erläuternde Beschriftung", so Ines Lorenz.

Gemeinsam mit ihrem Mann sichtete Rosemarie Keil den Nachlass, sortierte, ordnete zu und übergab die rund 15.000 Negative nun dem Archiv zur Verwahrung. "Ein Archivar, der zwar Fotos hat, aber nicht die dazugehörigen Daten, ist meist sehr unglücklich", meint Ines Lorenz. Man könne nun, so Sven Krüger, einen guten Teil der jüngeren Freiberger Geschichte noch besser nachvollziehen.



Prospekte & Magazine