Wettbewerb Baumwollzwerge dürfen sich über Geldsegen freuen

Die Stadt belegt Platz acht beim diesjährigen Städtewettbewerb von enviaM und MITGAS. Das Geld erradelten die 123 Teilnehmer beim 12. Städtewettbewerb der Energiedienstleister. Er machte am 29. August beim Fest auf der Rudolf-Breitscheid-Straße Station. Die Sportler legten eine Strecke von 258 Kilometern zurück. Damit erradelten die Teilnehmer eine Summe von exakt 1332 Euro, die der Volkssolidarität zugute kommen werden. Das Projekt der Volkssolidarität gewann bei der Abstimmung der Radler vor Ort und den Internetnutzern. "Wir werden damit ein Spielgerät für den Außenspielplatz unserer Kindertagesstätte anschaffen", so Annette Schmidt, Leiterin der Kita Baumwollzwerge.

Von Mai bis Oktober traten insgesamt 25 Kommunen für den guten Zweck in die Pedale. Die knapp 3000 Radler schafften über 5000 Kilometer. Lübben belegte vor Mügeln Platz eins und Markkleeberg Platz drei.