Wie fair ist unsere Kleidung?

Aktion Freiberger Kinopolis zeigt am Mittwoch den Dokumentarfilm "The True Cost"

Freiberg. 

Freiberg. Freiberg ist nicht nur Silberstadt sondern auch "Fair Trade Town", was derzeit wieder durch eine Ausstellung im Rathaus unter Beweis gestellt wird, die sich mit Kleidung und Textilien aus fairem Handel beschäftigt. Spektakulär wurden die Aktionswochen zum Thema mit einer Wettaktion eröffnet, als Oberbürgermeister Sven Krüger sein Gewicht in fairer Kleidung aufwiegen ließ.

Nun kommt ein weiterer Mosaikstein hinzu, denn am Mittwoch, dem 3. Juli, zeigt das Freiberger Kinopolis um 18 Uhr den Film "The True Cost - Der Preis der Mode". Wie der Titel schon sagt geht es darin um den Einfluss von Mode und Kleidung auf die Menschen und es wird gezeigt, unter welch teilweise katastrophalen Bedingungen in Asien und anderswo jene Sachen produziert werden, die hierzulande billig zu haben sind. Dabei kommen Modegrößen wie Stella McCartney oder Vandana Shiva zu Wort, man wirft einen Blick hinter die Glitzerwelt der Haute Couture und in die Höllen der Produktionsstätten.