• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Wie sich Kreisel verwandeln

Kunsthandwerk Verhaltene Resonanz

Lichtenwalde. 

Regina Richter lässt den Kreisel auf dem Finger kreisen. Entworfen und gedrechselt hat ihn ihr Ehemann Christhard Richter, der an der Hochschule in Schneeberg einst Design studierte. Der Kreisel verwandelt sich, auf ein weiteres Stück Holz gesetzt, in einen Chinesen. "Wir verwenden fast ausschließlich einheimische Hölzer. Manche Bäume haben wir sogar selbst gefällt", erklärt Regina Richter und weist auf die anderen Ausstellungsstücke, die in der Werkstatt im vogtländischen Gunzen entstanden sind. Es ist also auch beim 10. Kunsthandwerkermarkt im Barockgarten Lichtenwalde einiges zu finden, dass sich vom Durchschnitt abhebt. Richters sind das erste Mal hier. Regina Richter gefällt's, nur ist der Besucherandrang doch eher verhalten. "Wer geht bei dieser Hitze schon gern vor der Tür", zeigt sie Verständnis.

Eine Händlerin drückt das ihrem Standnachbarn gegenüber so aus: "Ich bin mal kurz weg. Es kommt ja sowieso keiner zum Klauen."



Prospekte