Wildkräutern im Chemnitztal auf der Spur

Natur Tour durchs romantische Tal der Chemnitz

wildkraeutern-im-chemnitztal-auf-der-spur
Foto: Valio84sl/Getty Images/iStockphoto

Auerswalde/Lichtenau. Zu einem rund einstündigen Spaziergang mit Kräuterfrau Sonja Schulze wird für den 11. August eingeladen. Treff: 17 Uhr am Ortseingang Auerswalde aus Richtung Chemnitz am "Mühlenkeller" Auerswalde.

Bei der Tour durchs romantische Tal der Chemnitz lernen die Teilnehmer auch essbaren Wildpflanzen wie Knoblauchrauke, Wildrhabarber oder Scharbockskraut kennen. Außerdem erfahren die Teilnehmer, wie man sie in der Küche verwenden kann. Kosten: 7 Euro, Kinder 5 Euro. Achtung: Bei ungünstiger Witterung Ausfall der Veranstaltung.