Winterferien im Architektenhaus

Unterkunft In Uckermark besondere Domizile

Nach einem langen Spaziergang durch die winterliche Landschaft gemütlich am Kamin sitzen, mit der Tasse Tee in der Hand "auftauen" und den Blick in die unberührte Natur schweifen lassen. Ganz ungestört, nur mit der eigenen Familie: Ferienhäuser stehen bei Deutschlandurlaubern hoch im Kurs. Vor allem, wenn sie das gewisse Etwas haben.

Die Urlaubsregion Uckermark beispielsweise hat sich bewusst gegen den Trend entschieden, möglichst rasch ganze Ferienhaussiedlungen zu errichten. Stattdessen findet man in der weiten Seenlandschaft Brandenburgs individuelle "Schätzchen", oftmals Architektenhäuser wie das mehrfach preisgekrönte "Schwarze Haus" in Pinnow. Lichtdurchflutet, mit freiem Blick auf Wiesen- und Hügellandschaft. Nicht nur die Natur, auch die Stille und die dünne Besiedlung der Uckermark inspirieren momentan viele Künstler und Architekten zu ganz besonderen Feriendomizilen.