Winterreise mit einem Hauch Melancholie

Konzert Ensemble Triozean aus Dresden spielt zum Jahresauftakt im Saal der Volkskunstschule

Oederan. 

Oederan. Am kommenden Sonntag erfolgt mit dem Neujahrskonzert "Winterreise" der Auftakt zur diesjährigen Konzertreihe im Spital. Am 6. Januar musiziert ab 15 Uhr das TRIOZEANensemble mit dem Dresdner Schauspieler Ahmad Mesgarha als special guest. Er rezitiert eigen verfasste Gedichte und singt im Duett mit der Pianistin Olga Nowikowa "Dein Kissen ist leer". 2006 gegründet, springt TRIOZEAN seitdem in einem Kaleidoskop aus Musik über Genrezaune, vereint Improvisation, Tango, Rock, Pop, Jazz und Folklore mit klassisch geprägten Pianoläufen.

Auf "Winterrreise" im neuen Jahr

Durch die malerische Spielweise der Band um die aus Russland stammende Pianistin, Komponistin und Sängerin Olga Nowikowa werden beim Zuhörer bunte Fantasien und vielfältige Stimmungen erzeugt. Zum Neujahrskonzert wird das Ensemble Titel seines fünften Albums, eben "Winterreise", vorstellen. Das Album "besticht durch Vielfalt und musikalische Intelligenz. Es ist im Einzelnen raffiniert und präzise, sehr ausgewogen und achtsam gemixt. Jeder Beteiligte hat Raum, sich zu entfalten, dabei wirkt die Platte leicht und ungekünstelt. Sie hat Witz und versetzt einen in den willkommenen Hauch der Melancholie. Abschiedsstimmung und Kinderaugenleuchten. Streicher geben Gänsehaut. Olga Nowikowas Gesang verleiht den Gedichten Tiefe, ihr Klavierspiel verbindet klassische Welt und Improvisation.

Ihre Kompositionen sind dabei einfühlsam und prägend. Das Cembalo überrascht als musikalisches Ausdrucksmittel zwischen Bach und Moricone. Dann diese Verspieltheit zwischen Bass und Schlagwerk. Ahmad Mesgarha liest seine Gedichte nicht nur, er spielt sie. So erreicht TRIOZEAN eine außergewöhnliche Ausdrucksform, der man sich gerne hingibt", heißt es in der Ankündigung. Zum Ensemble gehören Olga Nowikowa Piano, Gesang; Sigrid Penkert Violine; Sophia Heide, Violine; Henriette Mittag, Viola; Tabea Zeigner, Violoncello; Lars Födisch Kontrabass, E-Bass; Krishan Zeigner Schlagzeug, Perkussion; und Ahmad Mesgarha. Kartenvorverkauf in der Stadtinformation Oederan oder unter www.oederan.de/veranstaltungen.