• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Wirtschaft Rege Teilnahme

Freiberg. 

Die Woche der offenen Unternehmen in Mittelsachsen interessiert in diesem Jahr bedeutend mehr Firmen als 2013. Allein aus der Region Freiberg beteiligen sich 59 Unternehmen der unterschiedlichsten Art. So können sich die Schülerinnen und Schüler ebenso über Schwermaschinenbau informieren wie über Berufe in der Gastronomie oder der Altenpflege. Auch Betriebe des Öffentlichen Personennahverkehrs öffnen ihre Türen, genauso wie Baumschulen oder Recyclingunternehmen. Ob Lebensmittelbranche, Dienstleistungsgewerbe, Handel, Kfz-Technik, Solarbetrieb, Finanzen, Landwirtschaft, Möbelbau, Feinmechanik, Medizin oder Forschung, die Vielfalt ist so groß, dass man sie zwar nicht alle aufzählen, dafür aber sicher sein kann, dass für jeden etwas dabei ist, womit man seinem künftigen Beruf näher kommt.