Wohnen mit Stil

Einrichten Tischler und Schreiner passen Möbelsysteme individuell an

Der eine mag klare und reduzierte Formen, der andere schätzt den gemütlichen Landhausstil und ein Dritter legt Wert auf hohen Nutzwert und möglichst viele Ablageflächen: Nirgendwo sonst kommt der persönliche Geschmack so zum Ausdruck wie bei der Möblierung der eigenen Wohnung. Statt "von der Stange" zu wohnen, pflegen viele ihren individuellen Stil, gerne auch im mutigen Mix unterschiedlicher Farben und Materialien. Wer hohe Ansprüche hat, gibt sich mit Standardmöbeln nicht zufrieden. Mit handwerklichem Geschick und innovativen Ideen bauen Tischler Möbelsysteme nach Maß ein - und das deutlich günstiger, als oftmals vermutet wird.

Tischler- und Schreinerbetriebe passen Schränke, Tische, Regale sowie vieles andere millimetergenau an. Oft lässt sich das Möbelstück vorab schon mittels Planungssoftware am Computerbildschirm betrachten. Adressen von nahe gelegenen, versierten Meisterbetrieben gibt es unter www.topateam.com im Internet. Die Experten beraten auch dazu, welches Holz am besten zu den eigenen Wohnwünschen passt. Klassiker wie etwa Wildeiche gehören ebenso dazu wie hochwertiges Nussbaumholz oder aktuelle Trendhölzer wie Vulkan-Padouk mit seiner unverwechselbaren, naturgegebenen Maserung, die im Raum individuelle Akzente setzen.

Ob Wohnräume, Schlafzimmer, Kinderparadies oder Bad: Individuelle Möbelwünsche lassen sich für jeden Raum verwirklichen. Die Maßarbeit ist nicht nur attraktiver, sondern oft auch praktischer als Standardmöbel - dafür sorgen ausgeklügelte Detaillösungen oder extra viel Stauraum. "Die Küche lässt sich jeder nach Maß mit Schränken ausstatten. Aber auch jedes andere Zimmer kann individuell eingerichtet werden. Besonders praktisch ist dies zum Beispiel, wenn Raumschrägen mit in die Planung einbezogen werden sollen", betont Wohnexperte Michael Ritz von TopaTeam.