• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Wohnhausbrand in Oederan

Brand Mehrere Feuerwehren im Einsatz

Oederan/OT Görbersdorf. 

Görbersdorf. Am Montagnachmittag kam es zu einem Wohnhausbrand auf der Richard Rentsch-Straße im Oederaner Ortsteil Görbersdorf.  Die Feuerwehren sind aus den umliegenden Orten im Einsatz.

 

Update der dpa:

Beim Brand eines Einfamilienhauses in Oederan (Kreis Mittelsachsen) sind am Montag mindestens 100.000 Euro Sachschaden entstanden. Wie ein Sprecher der Polizei sagte, entstand das Feuer aus zunächst unbekannter Ursache im Bereich des Dachstuhls. Die 57-jährige Bewohnerin des Hauses versuchte den Brand noch zu löschen, musste das Haus jedoch verlassen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Menschen kamen nach Angaben der Polizei am Dienstagmorgen nicht zu Schaden. Das Haus ist derzeit nicht mehr bewohnbar.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!