• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Wohnungsdiebstahl - Zeugen gesucht!

Polizei Vierstelliger Betrag an Bargeld fehlte nach der Tat in Großschirma

Großschirma. 

Großschirma. Bereits am 11. September hatte sich ein Unbekannter Zutritt zu einem Haus in der Hauptstraße verschafft. Die Bewohner waren zu dieser Zeit offenbar im Garten. Gegen 12.30 Uhr ging der 77-Jährige Bewohner ins Haus und traf auf den Dieb, den er anschließend nach draußen beförderte. Wie die Polizei mitteilte, stellte man erst später fest, dass in einer Wohnung im Obergeschoss Bargeld in vierstelliger Höhe fehlte.

Der Täter wurde als etwa 40 bis 50 Jahre alt, ca. 1,75 Meter groß und mit dunklen Haaren beschrieben. Er trug eine dunkle Jacke und eine Schiebermütze. Außerdem sprach er mit einem Akzent. Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier Freiberg unter 03731 70-0 zu melden.



Prospekte