Wollfest lädt zum kreativen Arbeiten

Wollfest 13. Mai im Familienzentrum in Burgstädt

wollfest-laedt-zum-kreativen-arbeiten
Weberin Claudia Rogeé (links) und Lolita Erhard werden am Sonntag mit dabei sein. Foto: Uwe Schönberner/Archiv

Burgstädt. Am 13. Mai lädt das Freie Familienzentrum von 13 bis 18 Uhr wieder zum Wollfest in und um die Villa am Ahnataler Platz 4 in Burgstädt ein. "Wir wollen altes, traditionelles Handwerk und Kunsthandwerk wieder beleben", sagte Lolita Erhard aus dem Vorstand des Vereines ChristophorusHaus zum Anliegen des 2. Wollfest-Tages.

So werden an diesem Tag unter anderem Filzen, Spinnen und Patchwork-Nähen angeboten. Eingerahmt in musikalische Beiträge der hauseigenen Musikschule und einem Kuchenbuffet, das von den Töpfer- und Handarbeitsfrauen, die ebenfalls im Haus aktiv sind, selbst gebacken wurde, ist bei der zweiten Auflage des WollFestTages ein kunterbuntes, selbstgemachtes Programm zu erleben.

Neu sanierte Räume werden geöffnet

Die umfangreiche Angebotspalette erstreckt sich von Schönheitsprodukten aus der Salzgrotte "Silberbergwerk" Wolkenburg über das Woll-Liesl aus Taura mit Spinnrad und Klöppelsack, die Weberin Claudia Rogeé mit Webrahmen und Webstuhl sowie ihrer kleinen Woll-Färberei, Andrea Borchert mit ihrer Mitmach-Nähwerkstatt bis hin zu Schaf- und Alpaka-Züchter Marcel Schubert und Gabriele Jenß und AllerleiFilz.

Auch Buchbinderin Marion Kirsten aus Penig wird dabei sein. Außerdem werden bunte Töpferwaren aus dem kleinen hauseigenen Laden "Schöne Scherben" gezeigt. "Der großartige Besucherzuspruch beim 1. Wollfest-Tag des vergangenen Jahres hat gezeigt, wie gern man wieder auf die gute, alte Handarbeit zurück greift", ergänzt Lolita Erhard. Mit viel Herz und Hand ist hier im Freien Familienzentrum fast alles selbst gemacht.

Auch die jetzt schön sanierten Räume der beim Einzug noch maroden Villa können von den Besuchern in Augenschein genommen werden. "Es ist zwar noch nicht alles fertig, aber wir arbeiten daran", so Josef Erhard, der sich um das Handwerkliche im Haus kümmert.