"Young Life" laden zum Konzert

Finale Zuhören und Genießen zum Jahresabschluss

Hartmannsdorf. 

Die "etwas andere Blasmusik" des Ortes kommt dieser Tage nicht zur Ruhe. Nach zwei Auftritten auf dem Chemnitzer Weihnachtsmarkt, dem eigenen am letzten Wochenende und beim Weihnachtsprogramm der Grundschule steht nun das Finale des Musikvereins "Young Life" auf dem Programm: Heute Nachmittag laden die Blasmusiker um 15 Uhr zu ihrem großen Jahresabschlusskonzert in den Bürgersaal der Gemeinde ein. "Es ist eine schöne Tradition für uns geworden, immer zum Ende des Jahres ein umfangreiches Programm darzubieten, bei dem uns auch der Gesangverein und die Schüler des Ganztagesangebotes von ,Wir Kinder machen Musik' unterstützen werden", teilte Jens Freund mit. Der Dirigent freut sich mit seinen Musikern auf ein paar Stunden voll "Zuhören, Mitsingen und Genießen", mit dem man sich auch bei allen Angehörigen bedanken möchte. Die Veranstaltung ist offen für jeden Interessenten: "Zu unserem heutigen Repertoire gehört neben weihnachtlichen Weisen auch Webbers berühmtes Musical ,Phantom der Oper'", so Freund. Der Musikverein wurde 1991 (damals noch unter anderem Namen) gegründet. Zum Standardprogramm gehören diverse Medleys, aber auch Einzeltitel verschiedener Interpreten. Im Rahmen des Ganztagesangebotes werden Kinder der Grundschule rund um Noten, Töne und Tonhöhen, aber auch beim Erlernen von Instrumenten unterrichtet.