Zentrum Rückblick und Aussicht

Frankenberg. 

Curt Berg aus Amberg war vor über 20 Jahren auf der Suche nach einem Stück Land, mit dem er etwas Sinnvolles anfangen konnte. Dabei stieß er auf den bereits im Bau befindlichen "Frankenpark". In den folgenden Jahren haben sich Curt Berg und seine Frau Christa nicht nur für den "Frankenpark" interessiert, auch das Drumherum ließ die Bayern nicht kalt. Verschiedene Aktionen, von einem Malwettbewerb für Kinder über eine Ausstellung bis hin zur - wenn auch gescheiterten - Suche eines neuen Namens für das angrenzende Neubaugebiet, gehörten dazu.

Auch der neue Besitzer Jürgen Zehnder macht sich bereits Gedanken. "Ich könnte mir zum Beispiel einen Flohmarkt gut vorstellen." Aber das wird sicher erst in der wärmeren Monaten im kommenden Jahr, sagt er, und eine Voraussetzung ist, dass die Mieter mitziehen.