• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Zeugen nach Unfallflucht gesucht! Radfahrerin in Geringswalde schwer verletzt

Unfall PKW fuhr nach Zusammenstoß unerlaubt davon

Geringswalde. 

Geringswalde. Auf der K8293 waren am frühen Mittwochabend eine 40-jährige Fahrradfahrerin sowie ein derzeit unbekannter, möglicherweise dunkelblauer PKW Ford aus Richtung Hoyersdorf kommend in Richtung Geringswalde unterwegs. Ungefähr 300 Meter vor dem Ortseingang Geringwalde fuhr der Kleinwagen auf die 40-Jährige. Durch den Anstoß wurde die Frau nach rechts in den Straßengraben geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Der PKW fuhr daraufhin unerlaubt von der Unfallstelle in Richtung Geringswalde davon. Ersthelfer fanden die Frau wenige Minuten später und wählten den Notruf. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zum Unfallhergang oder zum unbekannten PKW und dessen Fahrzeugführer/Fahrzeugführerin machen? Unter Telefon 0371 8740-0 werden Hinweise beim Verkehrsunfalldienst in Chemnitz entgegengenommen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!