Zigarettenautomat in Geringswalde mit Pyrotechnik gesprengt

Blaulicht Polizei sucht Zeugen des Vorfalls

Geringswalde. 

Geringswalde. Am Donnerstagmorgen wurde die Polizei zu einem gesprengten Zigarettenautomaten am Markt gerufen.

 

Sachschaden beläuft sich auf 5.500 Euro

Vor Ort bestätigte sich der Sachverhalt. Augenscheinlich war der betreffende Automat mittels Pyrotechnik gesprengt und erheblich beschädigt worden. Da der Automat verschlossen blieb, wurde nichts entwendet. Der Sachschaden beläuft sich nach einer ersten Schätzung auf rund 5.500 Euro.

 

Hinweise an die Polizei Rochlitz

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise bitte unter der Rufnummer 03737 789-0 an das Polizeirevier Rochlitz.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!