Zu Besuch bei den Männelmachern

Schule Projekt bringt Holzbearbeitung näher

Eppendorf. 

Eine Wanderung führte jüngst die Fünftklässler der Heiner-Müller-Schule nach Hammerleubsdorf. Ziel war die Firma Zeidler in der Tannmühle. "Im Rahmen des Unterrichtsfaches Technik und Computer, welches sich in Klasse 5 mit Holzbearbeitung befasst, konnten die Kinder projektorientiert in einem traditionellen Unternehmen der Holzbearbeitung einmal Unterricht in anderer Form erleben", erklärt Lehrer Olaf Schwulst. Der Besichtigung des Heimatberges schloss sich ein Besuch verschiedener Werkstattbereiche an. "Parallel dazu hatten die Schüler hatten verschiedene Aufgaben zu lösen, was aber aufgrund der sachkundigen Führung keine Probleme bereitete. Das eigentliche Highlight war das vorweihnachtliche Basteln, wobei sich jeder kreativ und nach seinen eigenen Vorstellungen betätigen konnte", so Olaf Schwulst, der froh ist, dass die Firma seinen Schülern diesen Einblick ermöglichte.