Zum Kinderfest: Jubiläum für Brass und Swing Orchester

Veranstaltung Dorffest vom 8. bis 10. Juni in Ottendorf

zum-kinderfest-jubilaeum-fuer-brass-und-swing-orchester
In diesem Jahr wird in Ottendorf 90 Jahre Brass und Swing gefeiert.Foto: Andrea Funke

Ottendorf. In diesem Jahr feiert der Lichtenauer Ortsteil Ottendorf sein 25. Dorf- und Kinderfest vom 8. bis 10. Juni. Gleichzeitig besteht das Brass und Swing Orchester Ottendorf seit 90 Jahren, natürlich wird dies auch gebührend mit gefeiert. Bereits am Freitag, den 6. Juni startet der Festplatzbetrieb mit Schaustellern, Kegelbahn und Schießstand sowie mit dem Freibieranstich. Dann zeigen die Mädels vom Mittweidaer Karnevalsverein ihr Showtanzprogramm bevor das Konzert mit der Band Saitenwechsel aus Chemnitz Hits der 70er, 80er und 90er Jahre spielt. Danach gibt es noch eine Sambashow Rio Carneval.

Auch der Samstag hat einiges zu bieten

Am Samstag können die Besucher ab 14 Uhr auf den Festplatz kommen und die Kinder können sich beim Animationsteam Kunterbunt aus Chemnitz ein lustiges Gesicht malen lassen. Im Schülercafe startet ein Programm der Grundschule Ottendorf in der Turnhalle. Auf dem Festplatz spielen am Nachmittag das Blasorchester der Stadt Flöha und anschließend die Original Jahnataler Blasmusiker. Ein Höhepunkt wird das Gemeinschaftskonzert der beiden Blaskapellen zusammen mit dem Brass & Swing Orchester Ottendorf. Es folgt die Aufführung des Puppentheaters Traumland.

Am Abend gibt es Tanz für Jung und Alt mit den "Strings" und eine Schlangen- und Feuershow mit den Adamos. Ein großes Feuerwerk beschließt den Abend. Am Sonntag lockt der Frühschoppen mit dem Brass & Swing Orchester und es folgt ein stimmungsvoller Schlagernachmittag mit dem Duo Kathrin und Peter sowie Stargast Hansy Vogt alias Frau Wäber aus dem Schwarzwald.