Zwei Nachrichtenlegenden zu Gast

Kultur Ex-Tagesschau-Sprecher Jo Brauner und Dagmar Berghoff lesen Weihnachtsgeschichten

Limbach-Oberfrohna. 

Am morgigen Sonntag zieht Nachrichten-Prominenz in die Stadthalle ein: Jo Brauner und Dagmar Berghoff wollen ab 16 Uhr weihnachtliche Geschichten lesen. Musikalisch begleitet werden sie durch den Chor der BIP Kreativitätsgrundschule Chemnitz.

Am 9. Oktober 1974 las Jo Brauner erstmals eine Ausgabe der Tagesschau beim Sender ARD, am 9. Oktober 2004 verkündete er zum letzt Mal die Nachrichten. Als Fußballfan war Brauner lange Zeit Stadionsprecher beim HSV und auch bei den alljährlich stattfindenden Internationalen Tennismeisterschaften der Damen und Herren am Hamburger Rothenbaum. Momentan ist Jo Brauner Nachrichtensprecher beim Gesundheitsformat vigo TV der AOK.

Dagmar Berghoff erlangte ebenso große Bekanntheit als erste und langjährige weibliche Besetzung im Tagesschausprecheramt. Von 1995 bis 1999 war sie Chefsprecherin der ARD-Nachrichtensendung. Die gelernte Schauspielerin, die während ihrer Zeit beim SWF auch in Fernsehserien und am Theater auftrat, moderierte während ihrer Zeit als Tagesschausprecherin auch verschiedene Musiksendungen wie das ARD-Wunschkonzert von 1984 bis 1992 und die NDR-Talkshow. Sie wurde zweimal mit dem Bambi des Burda-Verlages und 1987 mit der Goldenen Kamera der Zeitschrift Hörzu ausgezeichnet.