Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Polizei In Großschirma kam es zur Kollision zweier Pkw

Großschirma. 

Großschirma. Im Großschirmaer Ortsteil Großvoigtsberg kam es am Donnerstag gegen 8.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzen Personen. Eine 64-Jährige fuhr vom Klötzerweg links auf die Bundesstraße 101 in Richtung Freiberg. Eine 63-Jährige war aus Richtung Freiberg in Richtung Bundesautobahn 4 unterwegs.

Die beiden Pkw kollidierten, dabei überschlug sich der Wagen der 63-Jährigen. Beide Frauen wurden schwer verletzt. Der Sachschaden liegt bei schätzungsweise rund 15.000 Euro. Im Bereich der Unfallstelle wurde die Bundesstraße bis etwa 10.45 Uhr voll gesperrt.