• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Zwei Unfälle innerhalb von fünf Minuten

Polizei Heute Morgen kam es zu zwei Verkehrsunfällen

Wie die Polizei mitteilte, kam es am frühen Morgen gegen 06 Uhr zu zwei Unfällen in Wechselburg. Eine von Zschoppelshain kommende 34-jährige Seat-Fahrerin fuhr auf die bevorrechtigte B 107. Dabei kollidierte der PKW mit einem vorfahrtsberechtigen VW-Kleintransporter, der aus Richtung Wiederau kam. Die Seat-Fahrerin wurde leicht verletzt.

Fünf Minuten später fuhr ein 49-jähriger Dacia-Fahrer auf der B 107 aus Richtung Wiederau nach Rochlitz. UNgefähr 100 Meter nach dem Abzwei nach Göppersdorf kam der Dacia nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr in den Straßengraben und kam dort zum Stillstand. Der 49-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

Angaben zu den entstandenen Sachschäden bei beiden Unfällen liegen der Pressetelle derzeit nicht vor.



Prospekte & Magazine