Anzeige

Herzlich Willkommen zum Kunst- und Bauernmarkt in Göpfersdorf

Kunst- und Bauernmarkt am 19. Oktober 2019

 

Göpfersdorf, ein Dörfchen mit 180 Einwohnern im Altenburger Land, ist zum 18. Mal Veranstaltungsort des nunmehr traditionellen Kunst- und Bauernmarktes.

Rund 100 Direktvermarkter, Händler, Handwerker und Künstler, die aus ganz Mitteldeutschland anreisen, bieten hochwertige Produkte an. Der Markt ist von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet und lockt jedes Jahr fast 10000 Besucher in das beschauliche Dorf. Kunst, Kultur und Tradition machen den Charme des Göpfersdorfer Marktes aus. Viel Mühe steckten die ansässigen Vereine, Firma Leitermann und viele engagierte Bürger in die Vorbereitung des Marktfestes. Letztere stellen ihre Höfe als Schau- und Veranstaltungsort zur Verfügung. In den Höfen erwartet die Besucher, neben Speis und Trank, die Schmiede, einen Streichelzoo, den Bauernhof, den Kunsthof, ein Atelierhaus und Kunsthandwerk. Entlang der Dorfstraße sind eine bunte Mischung an Angeboten wie Wurst, Käse, Fisch, Honig, Süßigkeiten, Backwerk und vieles mehr zu erwarten. In der Dorfkirche sind zwei Orgelkonzerte zu erleben. Darüber hinaus laden Kreativangebote, Livemusik und das Puppentheater zum Verweilen ein. Auch in diesem Jahr wird die beliebte Taubenshow mit dabei sein. Der Nabu Altenburger Land e.V. ist mit einem eigenen Stand vertreten. Pilz- und Obstbestimmung sind vorgesehen.                                                         

Wir wünschen unseren Marktbesuchern erlebnisreiche Stunden und freuen uns bei hoffentlich schönem Wetter auf eine gelungene Veranstaltung.

Förderverein Göpfersdorf e.V.