Adel Tawil: Der Sänger ist Vater geworden

Adel Tawil ist Vater geworden - doch wie lange hat er dieses Geheimnis schon für sich behalten? Ein Bild auf Instagram legt nahe, dass der Nachwuchs offensichtlich nicht frisch geschlüpft ist ...

Frohe Kunde aus dem Hause Adel Tawil: Wie der Sänger in einem Interview mit dem Sender "Hit Radio FFH" nun bekanntgegeben hat, ist er Vater geworden. Auch via Instagram verkündete der 40-Jährige: "Bevor es morgen überall zu hören und zu lesen ist, möchte ich es euch doch lieber persönlich mitteilen. Es gibt ein neues Ich." - Eine Anspielung auf seine frühere gemeinsame Arbeit mit der Musikerin Annette Humpe als Musik-Duo Ich + Ich.

Auf dem dazugehörigen Bild zum Post auf dem Sozialen Netzwerk sind die Beine und Füße Tawils zu sehen - ganz leger in Jogginghose und Sneakers gehüllt. Daneben sieht man die untere Körperhälfte eines Kleinkindes, das in ein ähnliches Outfit gekleidet ist. Interessanterweise scheint der Nachwuchs aber bereits etwas älter zu sein, schließlich sieht man das Kind neben seinem Vater auf eigenen kleinen Füßen stehen. Auch in der Kommentarspalte blieb dies nicht unbemerkt. So ist dort beispielsweise zu lesen: "Der Fußgröße nach zu urteilen, dürfte die Geburt schon ein paar Jährchen her sein."

Sowohl zur Mutter als auch zum Alter und dem Geschlecht des Kindes hüllt sich Tawil derweil in Schweigen. Kaum verwunderlich, dass sich der erfolgreiche Musiker mit Angaben zu seinem Privatleben derart bedeckt hält - schließlich endete die Scheidung von seiner Ex-Frau Jasmin Weber ("GZSZ") vor einigen Jahren in einer öffentlichen Schlammschlacht und sorgte dadurch für etliche Schlagzeilen in der Boulevardpresse.

Neben der Vaterschaft gibt es allerdings noch weitere positive Neuigkeiten von Adel Tawil: Am heutigen 12. April steht mit "Tu m'appelles" endlich eine neue Single des Sängers in den Läden, ein Album und eine Tournee sind bereits angekündigt.