Gina-Lisa Lohfink: Musikvideo-Dreh mit US-Star und gefärbten Haaren

Für einen Musikvideodreh mit einem US-Musikstar hat sich Gina-Lisa Lohfink optisch ziemlich verändert.

Für einen Musikvideodreh mit einem US-Musikstar hat sich Gina-Lisa Lohfink optisch ziemlich verändert.

Ein Traum wird wahr für Gina-Lisa Lohfink: Das Tattoo-Model hat zusammen mit dem US-Musiker Dante Thomas einen Song aufgenommen. Der 41-jährige Musiker landete im Jahr 2001 einen Mega-Hit mit "Miss California", an den sich auch Lohfink noch gut zurückerinnern kann: "Ich habe Miss California damals so geliebt", so die Ex-"GNTM"-Kandidatin, die in letzter Zeit immer häufiger auch als Sängerin in Erscheinung tritt. Wie auf den Social-Media-Kanälen der 33-Jährigen zu sehen ist, hat sie sich für den Musikvideo-Dreh von "All I need" sogar eine komplett neue Frisur zugelegt.

Mit schwarz gefärbten Haaren zeigte sie sich ihren Followern auf Instagram und Facebook. Laut Informationen von "Bild" ist der Musik-Clip in einem Frankfurter Club aufgenommen worden. Im Video werden Lohfink und Thomas auch in einem edlen Sportwagen zu sehen sein: einem Lamborghini Huracan. "Ich liebe dieses Auto. Und den Song, den liebe ich auch. Es ist mir eine Ehre, mit Dante Thomas dieses Lied zu machen", erzählt Lohfink begeistert.

Bereits im vergangenen Jahr stand Lohfink für das Musikvideo zu ihrer Single "Boulevard" in Frankfurt vor der Kamera. Im Frühjahr 2019 nahm sie gemeinsam mit dem österreichischen Stimmungssänger Lorenz Büffel ("Johnny Däpp") den Track "Gina-Lisa" auf.