Heimlicher Star im neuen Rammstein-Video: Wer ist diese "Germania"?

Das neue Rammstein-Video "Deutschland" ist geprägt von Blut und Gemetzel. Was daneben aber vor allem hängenbleibt, ist der Auftritt von Ruby Commey als "Germania". Wer ist die junge Frau in strahlender Rüstung, die im Video irgendwann sogar Till Lindemanns abgetrennten Kopf in ihren Händen hält?

Rammstein und ihr neues Video waren das Medienthema Nummer eins in den letzten Tagen - selten verursachte ein Musik-Clip schon im Vorfeld so große Aufregung. Am 28. März um 18 Uhr ging der Clip zu "Deutschland" endlich online - und plötzlich rückt eine Frau in den Fokus, die bisher höchstens Szenekenner auf dem Zettel hatten: Die Schauspielerin Ruby Commey erhält in dem Video mehr Screentime als die meisten Bandmitglieder von Rammstein und avanciert so zum heimlichen Star des "Deutschland"-Videos, das nun weltweit für Aufsehen sorgt. Wer ist die junge Frau, die Till Lindemann und Co. so spektakulär die Schau stiehlt?

Ruby Commey wurde 1991 in Berlin geboren, und zumindest einigen Kennern der dortigen Theater- und Schauspielszene dürfte sie schon länger bekannt sein. Ab 2011 spielte sie unter der Regie von Tobias Rausch am Deutschen Theater in dem Stück "Fluchtpunkt Berlin", später war Commey in den Kammerspielen auch in "Tod.Sünde.7" (ab 2013) und "Alice" (2015) zu sehen. Daneben kam die 27-Jährige auch zu vereinzelten Vorsprechrollen im Film, etwa für "Hysterikon" und "Onkel Wanja". Seit 2016 studiert sie Schauspiel an der Universität der Künste Berlin.

Ihre bisher größte Rolle spielt Commey nun im aufsehenerregenden, beinahe zehnminütigen "Deutschland"-Clip von Rammstein. Als "Germania" begleitet sie die Band durch mehrere düstere Episoden der deutschen Historie - von der Schlacht im Teutoburger Wald über die Konzentrationslager der NS-Zeit bis in die DDR. Einer der Höhepunkte des aufwendigen Hochglanz-Videos: Ruby Commey hält als Germania den abgetrennten Kopf von Rammstein-Sänger Till Lindemann in ihren Händen und küsst ihn. Der jungen Schauspielerin aus Berlin dürfte dieser spektakuläre Auftritt einen enormen Aufmerksamkeitsschub einbringen: In den ersten 15 Stunden nach Veröffentlichung wurde das "Deutschland"-Video allein bei YouTube über fünf Millionen Mal aufgerufen.

Rammstein- Deutschland