Howard Carpendale: Das wünscht er sich zum Geburtstag

Er gehört seit Jahrzehnten zu den populärsten und erfolgreichsten Musikern im deutschsprachigen Raum: Anlässlich des 75. Geburtstags von Howard Carpendale startet Goldstar TV einen kleinen Howie-Sendemarathon, bei dem der Sänger auch über seine Wünsche für die Zukunft spricht.

Ausverkaufte Konzerte, viele große TV-Auftritte, 25 Millionen verkaufte Tonträger, dazu zahllose Gold- und Platin-Auszeichnungen: Howard Carpendale hat alles erreicht, was man als Musiker erreichen kann. Aber satt ist er noch nicht, und der Rückzug von der Bühne scheint erst recht kein Thema zu sein. Anlässlich seines 75. Geburtstags am 14. Januar zeigt Goldstar TV eine mehrstündige Sonderprogrammierung mit und über Howard Carpendale, in der der Sänger auch über seine Wünsche für die Zukunft spricht.

"Ich hätte gerne, dass es weiter geht, wie es letztes Jahr weitergegangen ist, und das fühlt sich nicht nach 75 an", wird in einer Pressemitteilung vorab aus einem Interview zitiert. Dieses letzte Jahr war trotz Corona ein sehr erfolgreiches für Carpendale. Nach "Symphonie meines Lebens" (2019) erschien 2020 der Nachfolger "Symphonie meines Lebens 2", wieder aufgenommen mit dem Royal Philharmonic Orchestra. Dass er gleich zwei Alben mit dem renommierten Ensemble hat aufnehmen dürfen, sei für ihn eine "große Ehre", so Carpendale. Auch mit Blick auf die Zukunft ist er positiv eingestellt: "Heute beginnt der Rest meines Lebens."

Das Sonderprogramm bei Goldstar TV (unter anderem empfangbar über Amazon, Waipu.tv und die eigene "Fernsehen mit Herz"-App) startet am Samstag, 16. Januar, um 16.30 Uhr mit "Howard Carpendale in Concert: Das Finale". Neben einem Interview (ab 18.00 Uhr) wird es weitere Konzert-Ausschnitte sowie Porträts über den Gentleman des deutschen Schlagers geben. Abgeschlossen wird der Howie-Sendemarathon um 21.00 Uhr mit "Unsere Stars! Howard Carpendale".