Jay-Z: Spotify-Comeback zum 50. Geburtstag

Zwei Jahre mussten sich Fans von Jay-Z gedulden. Nun können sie sich die Songs des HipHop-Milliardärs wieder auf Spotify anhören.

Zwei Jahre mussten sich Fans von Jay-Z gedulden. Nun können sie sich die Songs des HipHop-Milliardärs wieder auf Spotify anhören.

Aufatmen bei den Fans von Jay-Z: Nach zweijähriger Abstinenz gibt es die Songs des HipHop-Milliardärs wieder bei Spotify zu hören. Anlässlich seines 50. Geburtstages am 4. Dezember gab der Musikstreamingdienst die Rückkehr mit herzlichen Worten bekannt: "Alles Gute, Hov! Willkommen zurück bei Spotify." Verfügbar ist ab sofort wieder Jay-Zs gesamte Diskografie, nachdem in den vergangenen Jahren nur ausgewählte Werke des Musikers abrufbar waren.

Der Grund dafür: Jay-Z ist gemeinsam mit seiner Frau Beyoncé und anderen Superstars wie Kanye West und Rihanna Anteilseigner des Spotify-Konkurrenten Tidal. Ob die Musik von Jay-Z nun dauerhaft bei Spotify erhalten bleibt oder ob es nur ein kurzfristiges Geschenk des Künstlers an seine Fans war, ist derweil noch unklar.