• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Kampf gegen den Corona-Speck: Mit diesen Übungen gelingt es

Gemeinsam stark Exklusives Workout für Zuhause

Nicis Einsteiger-Workout

Wer kennt es nicht? Man blickt in den Spiegel und sieht förmlich noch die Weihnachtsgans und Plätzchen an den Hüften kleben. Als wäre das nicht schon genug, kommt einem auch noch der Lockdown in die Quere. Die Fitnessstudios haben geschlossen, dem ein oder anderem fällt dazu noch die Decke auf dem Kopf und ein Ende der aktuellen Situation ist auch noch nicht wirklich in Sicht. Es wird Zeit etwas dagegen zu tun: 
Zeit, gemeinsam zu trainieren...

Lockdownphase macht Fitnessplan ein Strich durch die Rechnung

Die Lockdownphase macht wohl jedem etwas zu schaffen. Üblicherweise war es bei mir in den Jahren zuvor so, dass der Kampf gegen den Winterspeck mit Beginn des neuen Jahres anstand. Zwei bis drei mal wöchentlich stand ein Besuch im Fitnessstudio auf dem Programm, damit die Pfunde purzeln. Doch auch mir macht die Coronazeit einen Strich durch die Rechnung.

Homeworkouts liegen im Trend 

Homeworkouts liegen derzeit stark im Trend. Da wird das Wohnzimmer schnell mal zum Fitnessraum umgewandelt. Rein in die Trainingssachen, den Tisch etwas beiseite geschoben, der Teppich wird zur Fitnessmatte und los geht es. Klingt einfach, doch oftmals fehlen einem die richtigen Übungen.

Ehemaliger Profifußballer und Athletiktrainer zeigt mir wie es geht 

Gemeinsam mit dem ehemaligen Profifußballer und heutigen Athletik- und Mentalcoach Benjamin Sturm habe ich mir etwas tolles überlegt. Wir möchten zeigen, mit welchen Übungen man sich in den eigenen vier Wänden fit halten kann.

Einsteiger-Workout für jeden

"Wir haben ein exklusives Einsteiger-Workout zusammengestellt. Dabei handelt es sich um 8 Übungen, welche jeweils 30 Sekunden lang ausgeführt werden. Dazwischen werden 10 Sekunden Pause gemacht. Dieses Workout empfiehlt sich auch hervorragend als Zirkeltraining. Benjamin Sturm empfiehlt daher, den Trainingssatz ein bis zweimal zu wiederholen. "Kombiniert man dieses Training mit einer ausgewogenen und gesunden Ernährung, erzielt man eine höhere Lebensqualität", fügt Sturm hinzu.
Ich wünsche viel Spaß beim Trainieren und vielleicht folgt bald ein weiteres Workout...

Hier geht es zum Workout