Lionel Richie wünscht seiner Tochter "viel Misserfolg"

Der US-amerikanische Sänger Lionel Richie beschönigt seinen Job nicht - vor allem nicht vor seinen Kindern: Mit harten Worten will er seine Tochter Sofia auf ihre Zukunft vorbereiten.

Der US-amerikanische Sänger Lionel Richie beschönigt seinen Job nicht - vor allem nicht vor seinen Kindern: Mit harten Worten will er seine Tochter Sofia auf ihre Zukunft vorbereiten.

Manchmal treten die Kinder der Promis in die Fußstapfen der Eltern und verdienen ihr Geld auf die gleiche Weise wie Mama oder Papa - zum Beispiel als Künstler. Genau danach strebt auch die jüngste Tochter von dem US-amerikanischen Soulsänger Lionel Richie. Doch als Sofia Richie ihn in ihre Pläne einweihte, fiel die Reaktion des Popstars anders aus als erwartet. "Ich wünsche dir viel Misserfolg", soll er laut dem US-Magazin "People" zu ihr gesagt haben.

Ein harter Schlag für eine 21-Jährige - den er allerdings genau beabsichtigt hatte. "Wir sind in einem Geschäft, in dem es darum geht, wie man sich schnell wieder erholt. Und 'ja, ja, ja' fühlt sich nicht schrecklich an, man muss einen Schlag ins Gesicht bekommen", so der 70-Jährige. Trotzdem gebe er seinen Kindern den Ratschlag: "Gebt euer Bestes, zeigt Haltung und haut alle um." Auch bei Sofia denkt er positiv. "Sie hat die richtige Einstellung", so der Sänger. "Ich bin so begeistert von ihr."

Sofia Richie, die bereits bei der Reality-TV-Show "Keeping Up with the Kardashians" zu sehen war, soll sich nun eine Auszeit nehmen, um sich auf ihre Schauspielkarriere zu konzentrieren. Die bisher als Model tätige 21-Jährige ist mit dem Ex-Freund von Kourtney Kardashian, Scott Disick, zusammen.

Lionel Richie schaffte seinen Durchbruch mit dem Lied "Endless Love" (1981), danach feierte er mit Songs wie "All Night Long", "Hello" oder "Say You, Say Me" zahlreiche Erfolge. Sein letztes Studioalbum "Tuskegee" erschien im Jahr 2012 und schaffte es an die Spitze der US-amerikanischen Charts. In Deutschland erreichte das Album den siebten Platz. Neben Sofia Richie und der Schauspielerin Nicole Richie hat er außerdem einen Sohn, Miles Richie.