Nach Fehlgeburt: Alec Baldwin und seine Frau erwarten Nachwuchs

Happ End im Hause Baldwin? Erst im April hatte Hilaria Baldwin eine Fehlgeburt erlitten, jetzt ist die Ehefrau von Schauspiel-Star Alec Baldwin wieder schwanger.

Süße Neuigkeiten aus dem Hause Baldwin: Die Familie von Schauspieler Alec Baldwin und seiner Frau Hilaria vergrößert sich erneut. "Es ist noch sehr früh, aber wir haben gerade erfahren, dass ein kleiner Mensch in mir heranwächst", verkündete die werdende Mutter auf Instagram. "Den starken Herzschlag des Babys zu hören, macht mich überglücklich. Vor allem nach dem traurigen Verlust, den wir im Frühling verkraften mussten", so Hilaria. Im April hatte die Yoga-Lehrerin eine Fehlgeburt im ersten Trimester erlitten und ihren Schmerz mit der Öffentlichkeit geteilt.

Nun ist die Freude über die erneute Schwangerschft umso größer, doch natürlich spielt auch die Angst mit, dass wieder etwas passieren könnte. Deshalb entschied sich Hilaria dazu, so früh mit der Baby-News an die Öffentlichkeit zu gehen. "Die ersten paar Monate sind schwer. Ich bin erschöpft, mir ist extrem übel und ich möchte niemandem vormachen müssen, dass ich mich gut fühle", erklärte die 35-Jährige.

Für Alec und Hilaria Baldwin, die seit 2012 verheiratet sind, ist es das fünfte gemeinsame Kind. Sie haben bereits die Söhne Romeo Alejandro David (16 Monate), Leonardo Angel Charles (3), Rafael Thomas (4) und Töchterchen Carmen Gabriela (6). Der Schauspieler ist außerdem Vater der 23-jährigen Ireland, die aus seiner Ehe mit Kim Basinger stammt.